» Domain auf Synology NAS verweisen

Ubiquiti Unifi Video UVC Pro FirmwareNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenWarum vBulletin's memcache/xCache/APC nichts bringt
AutorNachricht
Beobachter 
Anmeldedatum: 18.01.2016
Beiträge: 3
Chats: 0
18.01.2016, 22:36
zitieren

Hallo,
ich möchte, dass meine Firmenhomepage uneingeschränkt auf meine Wordpress-Homepage auf der Synology umgeleitet wird. Die normale Weiterleitung sieht das nicht vor. Es wird dann der DDNS-Name meiner Synology in der Adresszeile aufgerufen. Eine Frame-Weiterleitung hat auch nur Nachteile..
Auf der Suche nach einer Lösung bin ich auf den Artikel gestoßen.
Ich habe, so weit ich es verstanden habe, alle Schritte durchgeführt, komme jedoch beim Aufruf im Browser meiner ns-Domain nicht auf die nas-Domain.
Muss ich beim Provider noch etwas verändern?
Leider fehlen mir Dummy-Erklärungen an manchen Stellen, so dass ich höchstwahrscheinlich etwas falsch gemacht habe.
Beste Grüße
Roland


pn
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50487
Chats: 11159
Wohnort: Hennef


Meine eBay-Auktionen:
21.01.2016, 11:07
zitieren

Du möchtest nicht die DDNS nutzen und keinen Frame. Dein Ziel ist eine normale Domain direkt auf dein NAS verweisen zu lassen. In dem Fall hilft dir die Anleitung zum DNS Server nicht weiter, da sie nur dabei hilft die Domain mit der lokalen IP aufzulösen. D.h. nur du lokal in deinem Netzwerk könnest die Domain dann aufrufen. Alle anderen da draußen können das nicht.

Wenn Du auf dem NAS einen DNS Server einrichtest, dann nur damit Du Änderungen an der DNS Tabelle vornehmen kannst, die dann nur dein lokales Netzwerk betreffen oder um eventuell den Ping klein zu halten. D.h. DNS Abfragen werden durch das NAS zwischengespeichert und schneller aufgelöst als würden sie erst ins Internet gehen. Hier ist der Vorteil aber kaum messbar und auch nur relevant, wenn man ein Unternehmen mit vielen Mitarbeitern hat (Erster Mitarbeiter löst "google.de" auf und alle anderen rufen dann die Auflösung lokal vom NAS ab).

Das Problem was Du nun hast ist die ständig wechselnde IP deines Internetanschlusses. Diese IP muss zeitnah im DNS Server deines Domainanbieters eingetragen werden, der sie dann weltweit "verteilt". Dazu wird ein möglichst niedriger TTL-Wert (Verfallszeit) eingetragen. Meist 5 Minuten. Auf die Art wird deine Domain bei deinen Besuchern alle 5 Minuten neu aufgelöst.

Du musst nun herausfinden ob dein aktueller Domain-Anbieter eine Schnittstelle anbietet über die Du die IP deiner Domain ändern kannst. Und das natürlich regelmäßig. Ich warne dich aber bereits vor. Ich kenne keinen Anbieter, der das Endkunden ermöglicht. Die meisten erlauben Änderungen in der DNS Konfiguration nur über klassische Wege, also Login in ein Admin-Panel und dann dort in einem Untermenü den entsprechenden Eintrag wechseln. Mein Anbieter https://www.partnergate.com/ erlaubt es, allerdings nimmt der keine Endkunden.

Also machst Du dich jetzt auf die Suche und findest einen Domain-Anbieter mit Schnittstelle (gerne melden!) oder Du lässt dir was programmieren, dass sich automatisch bei deinem Anbieter anmeldet und die IP aktualisiert. Sofern dein Anbieter keine Captchas einsetzt, sollte das eigentlich schnell zu machen sein. Aber die Grundvoraussetzung ist, das man auch den TTL ändern kann.

Noch eine Alternative ist es deinen Internetanschluss so ändern zu lassen, dass Du eine feste IP bekommst.

P.S.:
Bitte beachte, dass manche Endgeräte TTL-Werte ignorieren. Es kann also durchaus sein, dass sich mal ein Besucher beschwert, dass er nicht auf deine Seite kommt. Am besten ist es also, wenn man den eigenen Internetanschluss daher so einstellt, dass er möglichst selten die IP wechselt. z.B. in einer Fritz!Box sollte man die Neuverbindung deaktivieren, die standardmäßig nachts trennt. Sofern Du neben der Internetseite auch Mails versenden möchtest, musst Du hier ebenfalls mit Problemen leben, denn ständig wechselnde IPs mögen manche Mail-Anbieter nicht und werten sie daher als Spam. So viel zu den allgemeinen Problemen.



Verfasst am: 21.01.2016, 11:29
zitieren

Gerade durch Zufall gesehen. Strato bietet einen solchen Service an:
https://www.strato.de/faq/article/671.html
pn email
Beobachter 
Anmeldedatum: 18.01.2016
Beiträge: 3
Chats: 0
29.01.2016, 13:17
zitieren

Lieber Marc,
vielen Dank für Deine Antwort!!!!
Im Moment komme ich aber gerade nicht dazu, das alles umzusetzen. Hab ein wenig Geduld.
Beste Grüße
Roland



Verfasst am: 14.02.2016, 15:12
zitieren

Hallöchen,
schade, dass das alles so kompliziert ist.
Ich habe mich dazu entschieden, dass ich meine Webseite fertigstelle und diese dann auf den Webspace meines Anbieters hochladen werde. Dann ist alles paletti.
Dir vielen Dank für Deine damals superschnelle Antwort!!!!
pn
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50487
Chats: 11159
Wohnort: Hennef


Meine eBay-Auktionen:
14.02.2016, 20:29
zitieren

Ist denke ich auch besser. Denn sonst musst du auch auf Updates, Sicherheit, usw. achten. Die meisten, die ich kenne, die das auf einem NAS laufen lassen nutzen das nur intern für Firmen-Wikis usw.

pn email
Gast 
14.02.2016, 20:29
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Domain auf Synology NAS verweisen" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Synology NAS: Versteckte Dateien auf NAS kopiert und auf NAS nicht zu sehen?!
Ich habe alte msp Dateien aus dem Windows Installer Verzeichnis auf das NAS verschoben (damit ich sie bei Bedarf wiederherstellen kann). Bereits beim Kopieren war das komisch. Ich habe das ganz normal per Drag & Drop auf die Netzwerkumgebung des NAS...
von mgutt
0
150
09.09.2014, 20:15
mgutt
 IPv6 DDNS mit Synology NAS (evtl. auf andere NAS/Router übertragbar)
IPv6 DDNS mit Synology NAS Das Synology NAS hat leider nur eine Liste mit vorgegebenen DDNS Services. IPv6 geht zum aktuellen Zeitpunkt gar...
[Allgemein]von mgutt
5
1.089
20.12.2013, 18:54
mgutt
Mediawiki-Inhalte auf Synology-NAS als gesammtes PDF oder ODT ausgeben
Hallo in die Runde ich schaffe es nicht die notwendigen Komponenten zu finden und funktionierend zu installieren! :wall: Mein Ziel: Die Beiträge von einer MediaWiki-NAS-Installation irgendwie auf dem PC als Sammlung zur Verfügung habe (exportiere: als...
von Dirk Daumer
2
168
24.09.2014, 05:33
Dirk Daumer
Neu im Büro: Synology NAS DS213+
Nachdem ich in Sachen Datensicherung ja auf ein feuerfestes USB Laufwerk gekommen bin, bemerkte ich schnell, dass das doch nicht so toll ist, wenn man die gespeicherten Dateien nicht im Heimnetzwerk freigeben kann, um z.B. Bilder, Musik und Videos...
von mgutt
8
5.534
20.11.2012, 18:57
mgutt
 Synology NAS: SMS Benachrichtigung mit SMSTrade.de
Hier was ich gemacht habe, damit man sich per SMS über http://www.smstrade.de/ benachrichtigen lassen kann. Zuerst registriert man sich bei SMS Trade und wechselt auf den Tab "Schnittstellen". Dort findet man den Gateway Key und klickt man...
[Allgemein]von mgutt
4
32
27.01.2016, 10:04
mgutt
Synology NAS läuft, aber nicht erreichbar (anpingen geht auch nicht)
Ich habe seit gerade eben das Problem, dass ich nicht mehr auf das NAS zugreifen kann. Ping auf die feste IP geht nicht. Die Fritz!Box zeigt aber an, dass die IP vergeben wurde und zeigt das NAS als "CloudStation" an. Ich komme weder auf das...
von mgutt
3
10.891
07.03.2014, 19:18
mgutt
Mediawiki Migration von Windows auf Synology
Hallo Kollegen Habe ein Mediawiki 1.16 auf Windows 2003 mit PHP 5.5.3 und MySQL 5.0.24 und möchte dieses auf ein Synology NAS unter die neueste MediaWiki Version migrieren. Wie gehe ich am besten vor ? Zuerst alles unter Win2003 aktualisieren und dann...
von hafnix
1
27
06.02.2016, 10:28
mgutt
Datensicherung auf Synology DS213+ startet nicht mehr
Seit den letzten beiden Firmware-Updates (jetzt Version 4.2-3211) läuft das Backup nicht mehr an. Der Witz ist, dass der unter "Programmierte Sicherung" sogar behauptet, dass keine "nächste Sicherung" programmiert sei, obwohl ich beim...
von mgutt
0
144
30.04.2013, 14:22
mgutt
Verbesserungsvorschlag: Beiträge die auf die Suche verweisen löschen
Moin. Immer wieder wenn man etwas sucht findet man x threads zu dem gesuchten Thema , leider findet man in den ersten Ergebnissen immer einen der anstatt zu helfen einfach schreibt : "Wurde schon tausend mal diskutiert nutze suchfunktion " -...
von H4mm4
10
198
11.08.2015, 19:46
H4mm4
MediaWiki 1.5.7 - Domain auf neuem Server installieren
Hallo, ich habe eine bestehende Wiki-Domain übernommen und möchte diese jetzt auf meinen Server umziehen. Leider kenne ich mich mit MediaWiki noch nicht aus. Mir liegt die Datenbank und die Files der bestehenden Installation vor. Kann ich die...
von mauk
0
565
30.10.2008, 10:02
mauk
© 2004 - 2016 www.programmierer-forum.de | Communities | Impressum |